Startseite · Warenkorb · AGB · Widerrufsrecht · Widerrufsformular
Kontakt · Impressum · Datenschutz

404025_VCD4_Wald.jpg
Vogelstimmen im Wald - Edition 4
Art.-Nr.: Audio-CD-404025, ISBN 978-3-935329-14-9

Audio-CD
9,95 €
alle Preise inkl. MwSt. zzgl. Versand

Vogelstimmen im Wald

von Dr. Andreas Schulze und Karl-Heinz Dingler
Audio-CD inklusive Beiheft
Spieldauer 62 Minuten
Bestell-Nr. Audio-CD-404025, ISBN 978-3-935329-14-9

Die Vogelstimmen im wald aus der Serie VOGELSTIMMEN Edition 4

Pro Vogel stehen im Durchschnitt über zwei Minuten Vogelstimmen mit Gesängen und Rufen zur Verfügung, ergänzt durch gesprochene Erläuterungen. Die Begleittexte sind in einem gesonderten Heft abgedruckt und eignen sich zum Mitlesen. Zusammen mit den Farbfotos der einzelnen Vogelarten verbinden sich die Vogelstimmen und Texte zu einer anschaulichen Gesamtheit.

Ein Vogelstimmenkonzert im Hochwald; wir hören unter anderem Waldlaubsänger und Zwergschnäpper. Noch um Christi Geburt war Mitteleuropa nahezu gänzlich mit Wald bedeckt – riesige, unterholzreiche Baumbestände überzogen das Land. In der Folgezeit drängten Siedlungs- und Ackerbau den Wald erheblich zurück; heute bedeckt er nur noch gut ein Viertel Mitteleuropas.

In ihrer ursprünglichen, vom Menschen unberührten Form gelten Wälder als der komplizierteste Lebensraum überhaupt. Ihr stattlicher Wuchs verleiht ihnen eine ausgeprägte Höhengliederung, mit der sie sich von verhältnismäßig flachen Biotopen wie Feld, Wiese, Meeresküste oder Seeufer grundlegend unterscheiden. Ältere, naturbelassene Wälder besitzen einen mehrstufigen, stockwerkartigen Aufbau: eine Reihe von Vegetationsschichten, die alle am Boden beginnen.

Mit den Urwäldern von einst hat unser heutiger Wald nur noch wenig zu tun. In der Regel wird er forstwirtschaftlich genutzt und ist auf höchstmöglichen Holzertrag ausgerichtet. Oft setzt er sich aus lediglich einer einzigen Baumart zusammen, die weitflächig angebaut wird; besonders beliebt sind Monokulturen aus Fichte und Kiefer. Über 80 mitteleuropäische Brutvogelarten stammen aus dem Wald und nisten noch heute ausschließlich oder zumindest teilweise dort; 25 von ihnen stellt dieser Tonträger vor.

Die einzelnen Vogelarten der Audio-CD "Vogelstimmen im Wald"


1 Prolog mit Musik – Vogelstimmen im Wald 2:29
2 Baumpieper Anthus trivialis 2:35
3 Tannenmeise Parus ater 2:29
4 Nachtigall Luscinia megarhynchos 2:52
5 Sprosser Luscinia Luscinia 2:40
6 Gelbspötter Hippolais icterina 2:34
7 Klappergrasmücke Sylivia curruca 2:23
8 Trauerschnäpper Ficedula hypoleuca 2:10
9 Halsbandschnäpper Ficedula albicollis 2:06
10 Zwergschnäpper Ficedula parva 2:12
11 Grauschnäpper Muscicapa striata 1:53
12 Wintergoldhähnchen Regulus regulus 1:50
13 Gartenbaumläufer Certhia brachydactyla 2:03
14 Waldlaubsänger Phylloscopus sibilatrix 2:27
15 Misteldrossel Turdus viscivorus 2:48
16 Rotdrossel Turdus iliacus 2:26
17 Eichelhäher Garrulus glandarius 2:13
18 Turteltaube Streptopelia turtur 2:21
19 Wendehals Jynx torquilla 2:01
20 Schwarzspecht Dryocopus martius 2:53
21 Dohle Corvus monedula 1:53
22 Blauracke Coracias garrulus 2:22
23 Ziegenmelker Caprimulgus europaeus 1:50
24 Waldohreule Asio otus 2:01
25 Waldkauz Strix aluco 1:57
26 Habicht Accipiter gentilis 1:48
27 Instrumentalmusik "Waldleben" 2:23

Diese Serie VOGELSTIMMEN mit gesprochenen Erläuterungen besteht aus 7 Editionen:
Edition 1 - Vogelstimmen in Park und Garten
Edition 2 - Vogelstimmen in Feld und Flur
Edition 3 - Vogelstimmen am Wasser
Edition 4 - Vogelstimmen im Wald
Edition 5 - Vogelstimmen in Heide, Moor und Sumpf
Edition 6 - Vogelstimmen am Meer
Edition 7 - Vogelstimmen im Gebirge

Dieser Webshop wurde mit der kostenfreien Shopsoftware xaranshop® V4.0 erstellt.