Startseite · Warenkorb · AGB · Widerrufsrecht · Widerrufsformular
Kontakt · Impressum · Datenschutz

329962_Wasser.jpg
Wasser - Quelle des Lebens
Art.-Nr.: Audio-CD-329962, ISBN 978-3-935329-96-5

Audio-CD
9,95 €
alle Preise inkl. MwSt. zzgl. Versand

Wasser - Quelle des Lebens

von Karl-Heinz Dingler
Audio-CD mit 24-seitigem Beiheft
Spieldauer 79 Minuten
Bestell-Nr. Audio-CD-329962, ISBN 978-3-935329-96-5

Die Klänge des Wassers

Das Wasser zieht den Menschen magisch an. Wir schöpfen Kraft aus dieser natürlichen Quelle des Lebens. Begleiten Sie das Wasser auf seinen vielen Wegen. Inklusive 24-seitigem Beiheft mit Informationen und Bildern.

INHALT der Audio-CD WASSER - Quelle des Lebens


01 Wellen am Seeufer
02 Platzregen in den Bergen
03 Regentropfen an der Berghütte
04 Sommer am Bergbach
05 Wasserfall im Gebirge
06 Gebirgsbach
07 In der Höhle
08 Das Wasser fließt zu Tal
09 Am großen Fluss
10 In der Schlucht
11 Mit Booten über den Fluss
12 Springbrunnen
13 Vogeltränke am Bach
14 Wellen im Sand
15 Waldbach
16 An einem Brunnen
17 Gewitterregen
18 Unter der Brücke
19 Rehe am Bach
20 Flusswehr
21 Am Froschweiher
22 Feldflurquelle
23 Feldflurgraben
24 Am großen Strom
25 Quellbrunnen
26 Inder Trinkwasserversorgung
27 Meeresbrandung

Inhalt des 24-seitigen Beiheftes:

01 Quelle des Lebens
02 CD Wasser - Quelle des Lebens
03 Phänomen Wasser
04 Wasserkreislauf in der Natur
05 Chemische und physikalische Aspekte
06 Reinheit des Wassers
07 Wasser als Lebensspender
08 Badetraditionen im Wandel der Zeit
09 Kultobjekt Brunnen
10 Gesundheit und Wellness
11 Kampf gegen und um das Wasser
12 Zukunftsfrage Wasser

Wasser ist die Quelle des Lebens


Wasser ist der Quell des Lebens. Die Geschichte der Menschheit ist eng mit dem Element Wasser verbunden. Die ersten Siedlungen der Menschheitsgeschichte lagen am Wasser. Mit Wasser wurden die ersten Äcker bewässert und die ersten Viehherden getränkt. Wie zahlreiche Mythen belegen, wurde in allen Kulturen das Wasser einst als Symbol des Lebens und der Reinheit verehrt.

Bereits 600 vor Christus sah der erste Vertreter der Naturphilosophie, Thales aus Milet, das Wasser als das bestimmende Prinzip, aus dem die Natur in all ihren Erscheinungen hervorgeht. Thales erklärte die Natur nicht mehr mit dem Eingreifen des Gottes Poseidon, sondern durch Bewegungen des Wassers: „Das Prinzip aller Dinge ist Wasser. Aus Wasser ist alles und ins Wasser kehrt alles zurück.”

In unserem modernen Industriezeitalter ist ein solch spirituelles Verhältnis zum Wasser weitgehend verloren gegangen. Durch die Technik lernte der Mensch, die Kraft des Wassers zu zügeln. Durch Wasserleitungen, Zisternen, Brunnen und Staudämme wurde das Wasser in eine nutzbare Ressource umgewandelt. In unserem Alltag erscheint uns das Wasser als etwas Selbstverständliches, das wir jederzeit aus Wasserhähnen zur Verfügung haben. Unsere Abhängigkeit vom Wasser ist nicht weniger elementar als vor 2000 Jahren, doch ist sie nicht mehr Gegenstand unserer unmittelbaren Erfahrung. Wasser dient uns heute als Stromlieferant, Reinigungsmittel, Energiequelle – kurz als Industrieprodukt.

Dennoch üben Bäche, Flüsse, Seen und das Meer eine magische Anziehungskraft auf den Menschen aus. Das Wasser bleibt ein geheimnisvoller Ort der Stille und Kraft. Gerade in Zeiten der Industrialisierung und Technisierung sucht der Mensch an Gewässern Ruhe und Erholung. Angesichts des gleichmäßigen Plätscherns eines Baches, der Weite des Meeres und der sich ständig verändernden Lichtspiele auf seiner Oberfläche wird ein tiefer Einklang mit der Natur erfahrbar.

Diese CD vereint die unterschiedlichsten akustischen Klänge des Wassers. Ein Gebirgsbach plätschert durch die Landschaft, beruhigend rauschen die Wellen an einem Seeufer, voller Kraft entlädt sich ein Gewitter auf die Erde. Begleiten wir auf dieser CD das Wasser auf seinen vielen Wegen bis zum Meer!

Im Sommer am Rheinfall von Schaffhausen



Dieser Webshop wurde mit der kostenfreien Shopsoftware xaranshop® V4.0 erstellt.